Solaranlagen

ALTERNATIVENERGIEANLAGEN.

 

SOLARANLAGEN.

Solaranlage zur Warmwasseraufbereitung:
Kostenlos im Betrieb.
Schalten Sie im Sommer Ihren Heizkessel ab!

Solaranlage zur Heizungsunterstützung (Solarheizung):
Das solar erhitzte Wasser wird üblicherweise direkt in Fußbodenheizungen (z.B. im Bad) oder in Pufferspeichern verwendet, aus denen bei Bedarf Wärme entnommen wird. Häufig werden große Solarspeicher mit integrierten Boilern verwendet.

 

    

GERNE BERATEN WIR SIE!
Vereinbaren Sie einen kostenlosen unverbindlichen Termin unter 0043-(0)6138/20490.

> DOWNLOAD INFOBLATT ALS PDF